Der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet (wenn wir Glück haben) wird unser Haar vermehrt Strapazen ausgesetzt durch Sonne, Meer-, Chlorwasser und Co. Trockene Spitzen sind also vorprogrammiert! Zudem wird mein Haar im Sommer, schizophrener Weise, am Ansatz schneller fettig! Häufigeres Waschen ist die Folge und dadurch ist es dann wirklich vorbei mit gesund aussehendes, glänzendes Haar. Shampoo und Haarbalsam reichen in diesen Monaten für meine langen Zotteln einfach nicht aus, deshalb habe ich (wirklich ewig) nach dem richtigen Produkt gesucht, um mein Haar bei stärkerer Belastung besser pflegen zu können. Über die Jahre habe ich verschiedene Haarkuren und Packungen ausprobiert, diese haben entweder mein Haar…